Rechtsformwahl und Optimierung

Welche Rechtsform für Sie optimal ist, kann sich im Laufe der Jahre ändern.


Während in der Anfangsphase ein Einzelunternehmen aufgrund der geringen Gründungs- und auch laufenden Kosten sinnvoll sein kann, sind vielleicht in späteren Jahren die Vorteile einer GmbH ausnutzbar. Durch die Möglichkeit einer steuerneutralen Umgründung sind Sie an die einmal gewählte Rechtsform nicht gebunden. Dass wir Ihnen die Unterschiede der einzelnen Rechtsformen erklären und Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung unterstützen, versteht sich von selbst.

  • Einzelunternehmen
  • Personengesellschaft (OG, KG, GmbH & Co KG)
  • ZT-GmbH